Medaillensegen bei der 8. Deutschen Hallenmeisterschaft- und zugleich der 19. Langen Nacht des Apnoetauchens am 12.11.2016 in Berlin

Letzten Samstag fand in Berlin die Deutsche Hallenmeisterschaft im Apnoetauchen statt. Insgesamt 8 Frauen und 13 Männer waren angetreten, um entweder eine der vielen Medaillen und eines der wenigen Pokale zu ergattern oder einfach nur, um bei einem weiteren Wettkampf Erfahrungen zu sammeln, denn auch Anfänger waren gerne willkommen.

Medaillen gab es für die jeweils 3 besten Athletinnen und Athleten in jeder Einzeldisziplin, die da wären: Luftanhalten (STA), Streckentauchen mit Flossen (DYN) und Streckentauchen ohne Flossen (DNF), in genau dieser Reihenfolge. Außerdem gab es jeweils einen Pokal für den...

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok