Ehrenmitglieder

Dieter Artus

Dieter war Gründungsmitglied des Vereins. Von 1998 bis 2003 war er 1. Vorsitzender unseres Vereins und hat sich durch besonderen persönlichen, ehrenamtlichen Einsatz für den Verein verdient gemacht. Die unermüdlichen Bemühungen, dem NTV zu einem Vereinshaus zu verhelfen, sind besonders hervorzuheben. Im Frühjahr 1999 wurde der Nutzungsvertrag für das Vereinsheim im Eisenhammerweg von Ihm in Eigenschaft des 1. Vorsitzenden unterschrieben.
Im Mai 2000 wurde Dieter vom berliner Senat für seine langjährige ehrenamtliche Arbeit ausgezeichnet. Er erhielt die Senatsplakette und eine Urkunde von Staatssekretär Frank Ebel.

Dieter wurde von den Mitgliedern 1998 zum Ehrenmitglied gewählt.

Die Mitglieder bedanken sich.

Nachruf Dieter Artus

Horst Wildner

Horst ist Gründungsmitglied des Vereins und war 1. Vorsitzender bis 31.12.1991 des NTV. Er hat sich durch besonderen persönlichen, ehrenamtlichen Einsatz für den Verein verdient gemacht. Die Erfahrung, die Horst bei der jahrelangen ehrenamtlichen Arbeit im Verband als Präsident des LTV-Berlin gemacht hat, gibt er uneigennützig dem Vereinsvorstand weiter. Besonders hervorzuheben ist sein Einsatz bei den Vorarbeiten und Verhandlungen, die letztlich zur Unterschrift des Nutzungsvertages für das Vereinsheim im Eisenhammerweg führten.

Horst wurde von den Mitgliedern 1999 zum Ehrenmitglied gewählt.

Die Mitglieder bedanken sich.

Klaus Neumann

Klaus war 11 Jahre lang bis 2003 unser Geraetewart. Er hat sich in dieser dieser Zeit durch besonderen persönlichen, ehrenamtlichen Einsatz für den Verein verdient gemacht. Besonders ist hervorzuheben, dass durch seinen unermüdlichen - nicht zuletzt auch körperlichen - Einsatz, die technischen Geräte dem Verein immer in einwandfereiem Zustand zur Verfügung standen, wenn sie benötigt wurden. Klaus hat ausserdem mit seiner ruhigen Art und mit seinen Ideen den Vorstand unterstützt. Neben seiner Tätigkeit als Gerätewart hat er jahrelang im Vergnügungsausschuss zusammen mit seiner Frau Gudrun für das leibliche wohl der Verereinsmitglieder gesorgt.

Klaus wurde von den Mitgliedern 2003 zum Ehrenmitglied gewählt.

Die Mitglieder bedanken sich.

Werner Kraus

Werner ist ein langjähriges Mitglied im Nordberliner Tauchverein. Als Übungsleiter hat er viele von unseren Mitgliedern durch die Theorie und die Praxis von den Grundtauchscheinkursen geführt. Wer einen Bayer kennt, der weis auch dass sie gerne und zünftig feiern. Werner hat aber nicht nur gern gefeiert, sondern er hat mit seiner Frau Sylvia über viele Jahre im Vereinshaus für das leibliche Wohl der Mitglieder gesorgt und an der Theke bedient. Ebenso war er stets aktives Mitglied wenn Parties organisiert wurden.
Im Jahr 2004 wurde der neue Kompressor für den Verein beschafft und es gab zwei Vereinsmitglieder, die nicht nur tatkräftig bei der Beschaffung geholfen haben, sondern auch finanziell. Einer von ihnen war Werner. Die unter Euch, die regelmäßig zu den Apnoeveranstaltungen erscheinen, kennen den Herren über die Punkte und Listen mit dem bayrischen Dialekt. Werner hat nämlich in seiner Freizeit ein Programm zur Unterstützung der Organisation und Durchführung der Apnoewettkämpfe geschrieben. Dieses Programm erleichtert uns die Arbeit um ein vielfaches. Werner ist derjenige, der die Daten sammelt eintippt auf arbeitet, also immer noch arbeitet wenn schon alle Athleten am Essen und feiern sind.

Werner wurde von den Mitgliedern 2006 zum Ehrenmitglied gewählt.

Die Mitglieder bedanken sich.

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.